Besuch eines sehr schönen Gin Tastings im „Le Lion“ am 8. Mai 2011

Jörg Meyer und Mario Kappes haben, wie nicht anders zu erwarten, als Gastgeber geglänzt. Wo sonst bekommt man ungefragt so schnell Gin & Tonic ;-)? Neben dem schlüssigen Aufbau des Tastings und den exzellenten, interessanten Proben war eines für den Erfolg dieses Abends entscheidend: der Global Brand Ambassador für Hendrick’s Gin, Xavier Padovani.

Zunächst einmal widerlegte er das Vorurteil, dass Franzosen kein Englisch sprechen können – und dies mit einem besonders charmanten Accent. Doch das was längst nicht alles: Was das Ganze zu einer tollen Veranstaltung gemacht hat, war unter anderem der entspannte Umgang mit dem Wettbewerb und der nicht zu verbergende Stolz auf das eigene Produkt. Dies zeigte sich darin,  dass Hendrick’s Gin offen mit anderen Marken verglichen wurde. Auch das Herausstellen von Vorzügen der übrigen „Player“ war nicht verpönt. So etwas macht für mich den Unterschied zwischen einem echten Tasting und einer Werbeveranstaltung: Nicht nur die Menge der Information ist ausschlaggebend, sondern auch wie damit umgegangen wird.

Hendrick’s Gin

Schlagworte →